Neue Tanzgruppe

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Hiermit möchte ich eine neue, noch nie in der Geschichte der Gesamtschule Gartenstadt gewesene Tanzgruppe vorstellen!  Wir tanzen historische Tänze mit graziösen Choreographien aus den vergangenen Jahrhunderten in entsprechenden Kostümen der damaligen Zeit. Einen ersten öffentlichen Auftritt haben wir bereits hinter uns. Er fand im Rahmen des Sommerkonzertes unserer Schule in der Zusammenarbeit mit den A- und B-Orchestern am 10 Juli in Dortmund in der Aplerbecker Georgs-Kirche statt, bei dem 6 Schülerinnen des 6. Jahrganges ein Menuett aus G.F. Händels „Feuerwerkmusik“, choreographiert durch Ilva Stumbina-Koehne, aufgeführt haben.

Wir würden uns über neue Mittänzerinnen und Mittänzer freuen. Unsere Probe-Zeiten sind mittwochs und freitags in der Mittagspause im DuG-Raum (über der Aula). Kommt vorbei oder sprecht mich einfach an!

Bis bald!

Eure Frau Stumbina-Koehne

 

 

 

Keine Kommentare möglich.