Die neuen Streitschlichter

Streitschlichtung an der Gesamtschule Gartenstadt

„Das ist das Schöne und das Anstrengende an der Demokratie zugleich. Wir müssen wieder lernen, zu streiten, ohne Schaum vorm Mund, und lernen, unsere Unterschiede auszuhalten. Wer Streit hat, kann sich auch wieder zusammenraufen. (…) Aber wer gar nicht spricht und erst recht nicht zuhört, kommt Lösungen kein Stück näher. Sprachlosigkeit heißt Stillstand.(…)

Lassen Sie uns dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft mit sich im Gespräch bleibt!“

Aus der Weihnachtsansprache 2018 von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier


Diese Worte haben wir aufmerksam  registriert, zugleich freuen wir uns über die jungen Menschen an unserer Schule, Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs, die sich in diesem Schuljahr in diesem Sinn  auf den Weg gemacht haben, zu lernen, jüngere Schüler*innen zu unterstützen darin, ihre Streitigkeiten fair und konstruktiv zu lösen.

Streit und Interessenskonflikte gehören schließlich in unserer demokratischen  und vielfältigen Gesellschaft  und somit auch an unserer Schule zum Leben dazu und wir können und wollen auch nicht  jedem Streit aus dem Weg zu gehen, sondern wir sollten ihn als Teil von Demokratie annehmen  und lernen, wie konstruktiv gestritten werden kann und Kompromisse ausgehandelt werden.

Sich erst einmal auseinanderzusetzen, wörtlich wie bildlich, um dann miteinander zu leben und zu handeln, wie anders kann und soll Demokratie funktionieren?

An acht Terminen im Schuljahr erfahren  die Streitschlichter*innen zunächst viel über sich selbst und die anderen Schüler*innen der  Gruppe. Aber auch der Ablauf  einer Mediation wird erarbeitet  und in Rollenspielen wird fleißig geübt, damit sich alle gut vorbereiten auf ihre Rolle als Streitschlichter im nächsten Schuljahr.

Es ist  schön ist zu erleben, wie sich die Mitglieder der  Gruppe für das Zusammenleben der Schulgemeinde engagieren und Verantwortung  übernehmen . Und das darf sogar Spaß machen!

Den Mädchen und Jungen des 8. Jahrgangs in der Ausbildung und den bereits tätigen Schülerinnen und Schülern des  9. Jahrgangs gilt  unsere Anerkennung !

Verantwortlich für die Ausbildung der Streitschlichter:

Conni Schmidt                                  Susanne Birkenfeld

Schulsozialarbeiterin                             Lehrerin in der Sekundarstufe I

Keine Kommentare möglich.