Beiträge zum Stichwort ‘ Impressionen ’

Verhaltensforscher, Monster und Mamushka

Verhaltensforscher, Monster und Mamushka

Das alles und noch viel mehr  findet man derzeit an der Gesamtschule Gartenstadt. Vom 26.03. – 30.03. findet die Projektwoche statt, welche am 30.03.2012 von 10.00-12.00Uhr mit einer Präsentationsveranstaltung feierlich ausklingt. Schüler, Lehrer, aber auch Eltern, kurzum die Menschen der Gesamtschule Gartenstadt arbeiten in dieser Woche in 57 verschiedenen Projektgruppen. So gibt es beispielsweise Videokonferenzen mit St. Petersburg,  die Jugend übt sich angeleitet im Debattieren, Schulkleidung wird entworfen, man klettert und jongliert, die Gruppe „urban knitting“ strickt die Umwelt bunt, Roboter lernen laufen, ein Babysitterführerschein […]



Eindrücke vom 15.06.2011

Eindrücke vom 15.06.2011

Fotos: Cornelia Wimmer



Olé! Frühlingskonzert!

Olé! Frühlingskonzert!

Impressionen vom Frühlingskonzert am 2. April 2011. Fotos von Cornelia Wimmer  



Dem Wetter getrotzt …

Dem Wetter getrotzt …

… haben die Musiker der „Stringtime“ am 16.12.2010. Aber nicht nur die Ensembles unter Leitung von Herrn Meißner fanden trotz Schnee- und Verkehrschaos in unsere Aula, auch der Zuschauerraum war gut gefüllt mit unerschrockenen Freunden guter Musik, die allesamt ihr Kommen nicht bereut haben. hier ein paar bildhafte Eindrücke von einem sehr verschneiten Abend, unerschrockenen Zuschauern, Gitarristen, der Sängerin  sowie dem Leiter des Ganzen: Andreas Meißner. Fotos: Cornelia Wimmer



GeGart im Winter

GeGart im Winter

Fotos: Cornelia Wimmer Fotos: Peter Heydecke



Nachbetrachtung zum 27.11.

Nachbetrachtung zum 27.11.

Erste Eindrücke vom „Tag der Offenen Tür 2010“ sind in den Fotostrecken nachzuerleben. Vom Sprachendorf, über die Eröffnung des Selbstlernzentrums, über musikalische und kulinarische Genüsse bis hin zu schulpolitisch debattierenden Jugendlichen … alles bisher ohne Worte, dafür aber im Bilde.



Eindrücke vom KunstGarten

Eindrücke vom KunstGarten

Orte außerhalb der Schule zu finden, an denen Schülerarbeiten präsentiert werden können, ist gar nicht so einfach. Nun ist es bereits zum zweiten Mal gelungen in dem kleinen „Café Aufbruch“ eine Ausstellung mit Werken unserer Schüler stattfinden zu lassen. Bei der Eröffnung waren nicht nur die ausstellenden  Schüler überrascht, wie überzeugend ihre Werke  an diesem anderen – außerschulischen – Ort aussahen und welche Wirkung sie erzielen. Wer sich selbst davon überzeugen möchte, hat noch bis zum 27.11.2010 Gelegenheit dazu im „Café Aufbruch“, Hintere Schildstr. 18 […]



Morgenstimmung im Nebel

Morgenstimmung im Nebel

16. November 2010 – die Gartenstadt im Herbstnebel



Herbststimmung 2

Herbststimmung 2


Herbststimmung 1

Herbststimmung 1