Zu Besuch im Europaparlament in Straßburg

Vom 05.09.22 bis zum 09.09.22 war die gesamte Q2 (Jahrgang 13) auf großer Fahrt. Es ging in die wunderbare Stadt Straßburg zu einem Europaseminar. Auf dem Programm standen neben ausführlichen Erkundungen der Stadt bei Tag und Nacht eine Besichtigung des Europaparlaments, in dem die Schülerinnen und Schüler auch zu Abgeordneten des Europäischen Parlaments wurden, Beiträge von Lobbyisten und Bürgern in ihre Positionen einbeziehen mussten, eine flammende Rede vor dem Europäischen Parlament halten, mit Fraktionskolleg:innen Positionen klären mussten und Breaking News in ihre Entscheidungen einarbeiteten. Daneben gab es eine Stadtführung, ein Europaquiz, einen Besuch des Europarates, ein Besuch des Hambacher Schlosses und vieles mehr, das ein Bewusstsein für unsere Verantwortung als Europäer gab. Es war eine superspannende Zeit.