„Cafe Global“ bei den Schreibwerkstätten

Am 15.11.19 hatte die Trommelgruppe der Gesamtschule Gartenstadt „Café Global“ unter der Leitung von Herrn Brülls das Vergnügen mit „Wodden Grooves“ für gemischtes Trommelensemble die Präsentation der Ergebnisse der Schreibwerkstätten aus dem ganzen Ruhrgebiet und deren Veröffentlichung des Buches „Riding the bull“ musikalisch begleiten zu dürfen.

Nach einer ersten Runde spannender Texte wurde die Pause mit „Four Wheels“ im Kinder- und Jugendtheater der Oper Dortmund lautstark beendet und die zweite Runde eingeleitet.

Am Ende gab es viel Applaus für alle Beteiligten.

Foto: J. Brülls

Text: J. Brülls / D. Rothenburg

Keine Kommentare möglich.