Präsenzunterricht ab 31.05.2021

Ab dem 31.05.2021 werden wieder alle Schüler/innen in der Präsenz in der Schule sein. Das heißt in der Sek. I in voller Klassenstärke und in der Sek. II in voller Kursstärke. Es besteht weiterhin Masken- u. Testpflicht. Da das MSB im Prinzip alle Einschränkungen für den Schulbetrieb aufgehoben hat, muss sich auch unsere Schule in Teilen diesen neuen Gegebenheiten anpassen. Das bedeutet, dass bei uns gemischte Gruppen in der Sek. I im Bereich WP und Italienisch wieder zugelassen werden. Aufgrund der Doppelbesetzungen findet der Unterricht in Jg. 9 u. 10 in Englisch, Mathe, Deutsch u. Chemie auch weiterhin im Klassenverband statt. Das gilt auch für Religion/Philosophie.

Sportunterricht kann wieder stattfinden, allerdings (laut MSB) nur draußen. Sollte witterungsbedingt in absoluten Ausnahmefällen eine Halle genutzt werden müssen, dann darf Sportunterricht nur mit Maske stattfinden, ohne intensive, ausdauernde Belastung.

Informationen zum Instrumentalunterricht finden Sie im Elternbrief der Koordination Musik in der Rubrik ‚Aktuelles‘ auf unserer Homepage.

Eine Notbetreuung findet ab dem 31.05.2021 NICHT mehr statt.

Die Mensa wird vor den Sommerferien nicht geöffnet. Deshalb wird der Unterricht in der Sek. I ab 31.05.2021 auch nach der 7. Stunde enden. Wir haben die Pausenregelung noch einmal verändert: nach der 3. Stunde 15 Minuten, nach der 5. Stunde 30 Minuten.

Testungen: In dieser Woche finden die Schüler/innen-Selbsttestungen heute am Mittwoch, 26.5. und am Freitag, 28.5. statt, in der Woche mit dem Feiertag (3.6.) und Brückentag (4.6.) wird am Montag, 31.1. und Mittwoch, 2.5. getestet, da am Freitag ein beweglicher Ferientag ist.

Keine Kommentare möglich.