Neues aus der Kunst

 
An dieser Stelle wird die Fachschaft Kunst künftig in lockerer Folge Produkte aus dem Kunstunterricht zeigen. Das Thema „Fenchel“ bildet somit den Auftakt zu dieser neuen Reihe.
 

Fenchel

 

Die Formen des Alltags sind oft unscheinbar und doch bei näherer Betrachtung komplex und schön. Gemüse zum Beispiel sind jetzt ganzjährig zu bekommen und dadurch alltäglich selbstverständlich, so dass wir sie kaum wahrnehmen, nur noch ‚verarbeiten‘ und essen. Deswegen bestand zunächst die plastische Übung nur aus der genauen Betrachtung eines Fenchels. Es ging darum die Gesamtform und die Oberflächenstruktur des Fenchels zu ertasten und zu verstehen.

Daraus ist eine vollplastisch allansichtige Arbeit aus Ton entstanden, die anschließend gebrannt und später glasiert wurde.

Das Ergebnis des Kurses wurde neu komponiert und in Form eines „Fenchelstillleben“ mit Blei- und Buntstiften auf Papier gezeichnet.

 

Grundkurs Kunst / 12. Jahrgang / MC Torre

Tags: ,

Keine Kommentare möglich.