Besuch in der Synagoge

Jedes Jahr findet an unserer Schule am 8. Mai ein Projekttag statt.

Der 8. Mai ist als Tag der Befreiung in verschiedenen europäischen Ländern ein Gedenktag, an dem der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht und damit dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Europa gedacht wird. (zitiert nach: https://de.wikipedia.org/wiki/Tag_der_Befreiung).

In diesem Jahr, am 8. Mai 2013 hat die Klasse 5.3 der Gesamtschule Gartenstadt die Neue Synagoge Bochum besucht. Hier sind ihre Eindrücke:

Tags: ,

Keine Kommentare möglich.