Mensa

Gesund und lecker!

An der Gesamtschule Gartenstadt gibt es ein reichhaltiges, vielfältiges und gesundes Speisenangebot . Die Firma Stattküche aus Münster sorgt seit 30 Jahren in Schulen und Kindergärten für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Hauptsächlich werden Bio-Lebensmittel oder regionale Produkte verwendet.

Speisenangebot

An jedem langen Tag (Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag) ist die Mensa für unsere Schüler:innen und Mitarbeiter:innen geöffnet. Für 3,75€  im Abo erwartet sie ein vielfältiges, individuell wählbares Speisenangebot:

  • ein festes, täglich wechselndes Menü, das vitaminschonend vorgegart und im Konvektomaten auf den richtigen Garpunkt gebracht wird („cook and chill“) (Ausgabe an der Küchentheke)

Die frisch zubereiteten Speisen sind:

  • ein Pizzasnack (Ausgabe an der Küchentheke)
  • eine Salatbar mit frischen Gemüsen und verschiedenen Soßen
  • eine Warmtheke mit zwei verschiedenen Nudelgerichten und wahlweise unterschiedlichen Soßen
  • eine Dessert-Theke, die für einen leckeren Ausklang sorgt

Beim Verpflegungskonzept „Smart Eating“ können sich die Schülerinnen und Schüler ohne Menü-Vorauswahl in der Mensa ihre Mahlzeiten selbst an verschiedenen Buffets zusammenstellen und frei wählen. Auch müssen sie nicht gleich den ganzen Teller füllen, sondern können sich mehrmals an den Theken selbst bedienen. Genauere Informationen zur Essensbestellung und zum Abo sind im Elternbrief enthalten.

Die Mensa

Die Mensa ist ein großer, heller Saal, der für ca. 200 Personen ausgestattet ist. Helle Möbel, Bilder an den Wänden und große Pflanzen sorgen für eine angenehme Atmosphäre, in der die Schülerinnen und Schüler ihr Essen gemeinsam genießen können.

ACHTUNG: Geändertes Anmeldeverfahren

Ab dem 02.05.2022 können alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte, die bisher noch kein Kundenkonto (Neukunde) bei der Stattküche haben, ganz einfach online ein Kundenkonto unter www.essenvorbestellen.de (Menüpunkt „Registrierung“) eröffnen. Auch Abos können Neukunden nun papierlos ganz bequem online abschließen.
Diese neue Möglichkeit gilt insbesondere auch für die „neuen 5er“, die zum Schuljahr 2022/23 Ihre Schule als „neue“ Schülerinnen und Schüler besuchen werden. Die Erziehungsberechtigten können ihre Kinder somit jetzt schon online bei der Stattküche registrieren.
Durch diesen neuen Prozess können Neu-Anmeldungen deutlich schneller bearbeitet werden der Verzicht auf Papier bei Chipanmeldungen und Aboanträgen macht den Prozess nachhaltig und reduziert die Papierverschwendung.  
Deshalb nimmt die Stattküche keine Chipanmeldungen und Aboanträge in Papierform mehr an.
Auch für die Bestandkunden wird es bald möglich sein online ein Abo abzuschließen, die Abo-Tage selbständig zu ändern, oder auch BuT-Bescheide online zu übermitteln. Wir hoffen, dass diese Neuerungen zum Schuljahresstart zur Verfügung stehen.
Ab dem 23.05.2022 steht zudem für alle Kunden der Stattküche die App „lunch:time“ zur Verfügung. Hierüber kann man sich jederzeit mit seinen Zugangsdaten bequem in sein Kundenkonto einloggen, Bestellungen tätigten, Stornierungen vornehmen, Konto- und Bestellhistorie einsehen, usw.
Der Einsatz und der Support für die Vorbestell-Terminals wird daher zum Schuljahresende 2021/22 ein.  
Für Rückfragen steht das Stattküche Team gerne zur Verfügung.

Kiosk

Ab dem 17.05 öffnet der Kiosk/Bistro der Stattküche in jeder 1. Pause (10:15-10:45) in der Mensa. Das Angebot ist reichhaltig (Getränke, Snacks, Brötchen, Kuchen, Müsli, Salate etc.) und es kann vor Ort bar bezahlt werden. 

Der Eingang erfolgt über den Südgang. Ein Verzehr in der Mensa ist nicht möglich.